Blog Nr. 8

Ein fettes Dankeschön an die über 1000 Zuschauern, die den Livestream unserer Labelnight vom vergangenen Dezember mitverfolgt haben! Wir haben ordentlich gefeiert und hatten mächtig Spass!

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Unsere Familie hat Zuwachs zu vermelden, herzlich willkommen Nømad. Seine Vorstellung von Techno sowie auch sein Typ Mensch passt wie du Faust aufs Auge zu unserem Label. Mit ihm gewinnen wir nicht nur einen ausgezeichneten DJ, sondern auch einen wahnsinnig talentierten Produzenten. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit. Im Januar 2018 hat er bereits seine erste EP veröffentlicht. Zieht‘s euch rein und überzeugt euch selbst: https://nmad1.bandcamp.com/album/n-madic-tales Unsere Produzenten-Maschine Olishas konnte es nicht lassen und hat im Januar eine weitere EP rausgehauen. „STST“ umfasst zwei Bangers-Tracks, wie er gerne selber sagt. Hier der Link zum reinhören und kaufen: https://olishas.bandcamp.com/album/stst In diesem Jahr sind wir startklar für das Releasen durch unser Label. Die ersten EPs wurden bereits sorgfältig von unserem Azoth gemastert und werden bald veröffentlicht. Unser Rafael spielte am 24. Februar 2018 im Borderline Basel an der Mord Nacht von Absolut Techno mit Bas Mooy und Ansome. Er spielte das Opening Set in dieser Nacht.  

Stay Techno! Cheers, capital B

Letzte Änderung am Freitag, 02 März 2018 15:26